Fachstelle für Gebäudeschätzung – Wallis

Die Fachstelle für Gebäudeschätzung FGS teilt das Ergebnis der Schätzung dem Versicherungsnehmer durch Zustellung des Schätzungsprotokolls mit. Anschliessend teilt die FGS das Ergebnis der Versicherungsgesellschaft mit.

Das Schätzungsprotokoll kann je nach Schätzungsart folgende wichtigen Informationen für die Versicherungsgesellschaft und den Versicherungsnehmer enthalten, um einen Versicherungsvertrag abzuschliessen:

  • Standort des Gebäudes
  • Objektart
  • Gebäudeart
  • Löschverhältnisse
  • Bauart
  • Zustand des Gebäudes
  • Baujahr
  • Gebäudekubatur
  • Amortisation
  • Neuwert mit dem entsprechenden Index

Unter der Rubrik «Bemerkungen» werden zusätzliche Informationen zur Schätzung festgehalten wie zum Beispiel die Abgrenzung gegenüber der Fahrhabe, besondere Vereinbarungen etc.

Der Versicherung sowie dem Versicherungsnehmer werden ausschliesslich die Ergebnisse, nicht aber die Berechnungen, Skizzen und detaillierten Berechnungen zugestellt. Auf Wunsch können die Daten auf der Fachstelle eingesehen werden.

Aus Gründen des Datenschutzes darf das Ergebnis der Gebäudeschätzung nur derjenigen Gesellschaft und/oder Versicherungsnehmer bekannt gegeben werden, die den Schätzungsauftrag erteilt hat.

Kontakt

Fachstelle für Gebäudeschätzung

Avenue Pratifori 8

1950 Sion

Tel. 027 327 44 44

Fax 027 327 44 49

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang